Aktuelles

Diözesanes Forum 23.10.2021

Wer Gott vertraut, darf selbst nicht untätig bleiben. Als Kirche im Erzbistum Paderborn müssen wir jetzt beweisen, dass wir die Kraft zur Veränderung haben.

Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie findet das Diözesane Forum als hybride Veranstaltung statt – teilweise in Präsenz, teilweise digital.

Teilnahme in Präsenz

Bei den Präsenzveranstaltungen an sechs verschiedenen Orten im Erzbistum (u.a. in Dortmund, Lensing Carree) treffen sich Teams aus den Pastoralen Räumen. Die Leiter der Pastoralen Räume wurden von Erzbischof Hans-Josef Becker angeschrieben und gebeten, mit vier Delegierten (haupt- und ehrenamtlich) am Forum teilzunehmen. Aus St. Christophorus Wanne-Eickel nehmen teil: Pfarrer Ludger Plümpe, die Gemeindereferentinnen Monika Klöckener und Uta Trosien, Frau Christina Beckmann (Pfarrgemeinderat), Herr Wolfgang Stummbillig (Bauausschuss).

Teilnahme digital

Alle anderen Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen, auf digitalem Weg am Diözesanen Forum teilzunehmen. Auch bei dieser digitalen Form gibt es Möglichkeiten der Interaktion und des Austausches. Die Anmeldung für die digitale Teilnahme ist bereits freigeschaltet und bis zum 8. Oktober möglich:

........Informationen und Anmeldung........

Freuen Sie sich auf einen inspirierenden Tag, aus dem Sie wichtige Impulse und Erfahrungen mit in den Alltag nehmen werden.