Aktuelles

Lesung und Musik Momo – Michael Ende

24.09.21 um 19:30 Uhr in St. Marien Eickel
Taschenuhr mit Mnzen by_annca_pixabay_pfarrbriefservice

Momo ist ein Buch des Autors Michael Ende, das im Jahr 1974 mit dem Deutschen Jugendbuchpries ausgezeichnet wurde. Der Untertitel beschreibt den Inhalt „Die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurckbrachte.“ Das Buch ist mit weltweit ber sieben Millionen verkauften Exemplaren nach der Unendlichen Geschichte das erfolgreichste Werk des Autors. Die grauen Herren versuchen als Agenten der Zeitsparkasse die Menschen zu einem Zeitsparen zu motivieren, mit dem Versprechen, das Guthaben zu verzinsen. Es handelt sich jedoch um einen Betrug. Die Menschen vergessen, im Jetzt zu leben. Das Buch bietet eine gute Grundlage fr eine kritische Reflektion mit der Thematik, die auch in der Gegenwart eine hohe Aktualitt hat.

“Alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist verlorene Zeit“

 

Die Lesung umfasst einen Auszug aus mehreren Kapiteln des Buches.

Kombiniert wird die Lesung mit moderner Rock- und Pop Musik (Pink Floyd, Genesis, Depeche Mode, Nightwish etc.).

 

Mitwirkende:

Lesung: Pastor Wolfgang Rsner, Jrgen Alexander, Lieselotte Joede, Evelyn Kajan, Friedhelm Kajan, Katja Kresimon, Eugenia Reiter, Paula Vooren

Musik: Gregor Beckemeier, Rolf Hagen, Kerstin Kresimon, Heinz Otlips, Thomas Schmitz, Frauke Sthr, Xenia Stoian

Kind mit Schildkrtenpanzer by_kirstin_wegener_pfarrbriefservice
Zum Download des Flyers und des Plakates >>>

Flyer.pdf

A3 Plakateindruck.pdf

Aktuell gilt fr die Teilnahme die 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet). In der groen Kirche kann ein Abstand von 1,50 Meter gut eingehalten werden, Ordner weisen Ihnen diese Pltze zu. Teilnehmer aus einem Haushalt knnen natrlich zusammen sitzen. Whrend des Gottesdienstes ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (mglichst FFP 2) obligatorisch. Wenn die Kirche entsprechend dieser Regelungen voll besetzt ist, wird der Eingang geschlossen.