Aktuelles

Weltgebetstag der Frauen

100 Jahre Gottesdienste von Frauen – rund um den Globus

ber Lnder und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen in der Bewegung des Weltgebetstages. Gemeinsam machen sie sich stark fr die Rechte von Frauen und Mdchen in Kirche und Gesellschaft.


Der WGT verbindet Gebet und Handeln fr Frieden und Gerechtigkeit. Er weitet den Blick fr die Welt. Frei nach dem internationalen Motto „Informiert beten, betend handeln“ macht er neugierig auf Leben und Glauben in anderen Lndern und Kulturen. Was vor ber 130 Jahren in Nordamerika entstand, wurde mit der Zeit zur grten kumenischen Basis-Bewegung christlicher Frauen, die weltweit unzhlige Projekt fr Frauen und Mdchen initiiert und untersttzt.

Der Gottesdienst zum WGT wird jedes Jahr von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Ein Team aus unterschiedlichen Konfessionen schreibt die Texte, Gebete und Lieder der Liturgie. Hier ergreifen Frauen das Wort, deren Stimme sonst oft nicht gehrt wird. So erfahren die GottesdienstbesucherInnen viel ber das jeweilige Land, nehmen Anteil an den Sorgen der Frauen, lassen sich von ihrer Hoffnung und Strke begeistern und finden Ermutigung im Glauben.

Immer am ersten Freitag im Mrz wird ihr Gottesdienst rund um den Globus in vielen verschiedenen Sprachen gefeiert.

In diesem Jahr ist der WGT-Gottesdienst ein Geschenk der Frauen aus Vanuatu, einer Inselgruppe im Sdpazifik.

Vanuatu ist ein „Sdseeparadies“, gleichzeitig aber auch das Land, das weltweit am strksten Gefhrdungen durch Naturgewalten und den Folgen des Klimawandels ausgesetzt ist. Ein groes Problem ist darber hinaus die allgegenwrtige Gewalt gegen Frauen, die ber die Hlfte in ihren Partnerschaften erfhrt.

Auf diesem Hintergrund konfrontieren die WGT-Frauen mit dem Thema: „Worauf bauen wir?“ Was trgt unser Leben, wenn alles ins Wanken gert?

Aufgrund der Corona-Pandemie werden in diesem Jahr keine WGT-Gottesdienste in Wanne-Eickel stattfinden. Deshalb laden wir herzlich ein zum

 Fernsehgottesdienst auf Bibel-TV, am 5. Mrz um 19.00 Uhr

Auerdem werden Mitarbeiterinnen der Evang. Frauenhilfe und der Kath. Frauen-gemeinschaft (kfd) berraschungstten mit Materialien zum Gottesdienst in Briefksten stecken bzw. in Kirchen verteilen.

Wenn Sie die Projektarbeit der WGT-Bewegung untersttzen mchten freuen wir uns ber eine Spende:

Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Evang. Bank EG, Kassel

IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40