Aktuelles

Vinzenzkonferenz St. Marien spendet für Frauenhaus

Teilnehmerinnen v.l.n.r.: Diakon Peter Schulte-Pelkum als Kassierer der VK, Carolin Fuhrmann als Sozialarbeiterin des Frauenhauses, Heinz Otlips als Vorsitzender der VK, Karolina Lengling als Mitarbeiterin im Bundesfreiwilligendienst
Die Vinzenzkonferenz St. Marien Eickel hat am Donnerstag (21.1.2021) anlässlich der Wiedereröffnung des Frauenhauses in neuen Räumlichkeiten zum Neustart der Arbeit 1.000 € gespendet. Vorstandsmitglieder der Konferenz und Mitarbeiterinnen des Frauenhauses trafen sich dazu im Konferenzraum der Pfarrei St. Christophorus.  Seitens des Frauenhauses wurde berichtet, dass die im Herbst vergangenen Jahres bezogenen neuen Räumlichkeiten mit insgesamt 17 Plätzen leider schon wieder komplett belegt sind. 
Vinzenz-Logo Hilfesuchende Frauen, häufig mit ihren Kindern, finden in dieser wichtigen Einrichtung erste Hilfe  und bei Bedarf auch weitergehende Unterstützung. Viele der Frauen flüchten vor häuslicher Gewalt und damit verbundenen traumatischen Erfahrungen. Der Aufenthalt in der Einrichtung bemisst sich dabei von wenigen Tagen bis hin zu einem Jahr. Innerhalb des Frauenhauses leben die Bewohner in kleinen WGs auf engem Raum zusammen.

Die neuen Räumlichkeiten bieten für die Frauen ein verbessertes Angebot, unter anderem steht auch für die Kinder ein größerer Außenbereich zum Spielen zur Verfügung. Für die Finanzierung der Arbeit sind immer wieder Spenden herzlich willkommen, da die Kosten für Unterbringung und Verpflegung sowie die Mitarbeiterinnen nicht komplett von den Bewohnern und zuständigen Kostenträgern aufgebracht werden können.

Die Vinzenzkonferenz St. Marien Eickel als Fachverband der Caritas hilft bei diversen sozialen Notlagen. Aktuelle Projekte sind hier die Frühstücksausgabe für Bedürftige, Einzelfallhilfe und das Roma-Hilfsprojekt in Ungarn. Für diese diakonische Arbeit werden weiterhin interessierte Mitarbeiter gesucht, die sich in ihrer Freizeit engagieren möchten. Eine Kontaktaufnahme zur Konferenz ist über die Homepage jederzeit möglich.

Die Homepage der Vinzenzkonferenz erreichen Sie über den nachfolgenden Link:

Vinzenzkonferenz St. Marien Eickel