Aktuelles

Einsteigerwebinar für neue Homepageredakteure

Am 15. Dezember, 18:30 Uhr, Anmeldung erforderlich

Seit vielen Jahren wird in den 4 Seelsorgeräumen des Dekanates Emschertal mit dem Homepagesystem rls der Fa. Jakobsmeyer gearbeitet. Viele ehrenamtliche und hauptamtliche Redakteure unterstützen diese Form von Öffentlichkeitsarbeit durch aktuelle Beiträge und Berichte.

 

ET Logo

Gerade in einer durch Corona stark eingeschränkten Zeit der persönlichen Kontaktaufnahme kann über die digitalen Medien vielleicht ein Teil der Kontaktbeschränkungen kompensiert werden. Dies setzt aber aktuelle Inhalte voraus, an deren Erstellung möglichst Viele aus unterschiedlichen Gruppen, Gremien und Verbänden beteiligt werden sollten. Wenn Sie daran mitarbeiten möchten, sind Sie hier richtig. Sie bestimmen selbst, in welchen Homepageteilbereichen Sie sich einbringen möchten.
Das Webinar bietet den Vorteil, dass sich niemand in Coronazeiten einem Risiko durch physikalische Treffen aussetzen muss; außerdem hält sich der zeitliche Aufwand ohne Anreise in Grenzen (die private Couch muss nicht verlassen werden ;-).

Termin:

am 15. Dezember um 18:30 Uhr

Ab 18:00 Uhr kann man sich bereits zum Technikcheck anmelden.

Anmeldung im Dekanatsbüro per e-Mail unter oder telefonisch unter 02323-92960-80

Technische Realisierung über ZOOM. Wenn Sie sich vorher schon mal informieren wollen, können Sie den nachfolgenden Link nutzen >>> ZOOM Das Webinar bietet außerdem die Möglichkeit, dass man an ihm von zu Hause aus mit Laptop, PC, Tablett oder größerem Smartphone bequem teilnehmen kann. Ein Gerät mit Kamera und /oder Mikrofon ist hilfreich, aber nicht zwingend nötig. Eine Teilnahme ist auch per Telefon und Bildschirm möglich. Der Abend besteht aus 3 Teilen (Einführung, Übungsphase/Accounterstellung, "Experten"-Runde) und dauert bis ca. 21 Uhr. Vorher ist Gelegenheit zum Technikcheck, nach der Kernzeit gibts für Interessierte noch die Gelegenheit zum Fachsimpeln; aus diesem kann man sich dann jederzeit verabschieden.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Mit der Anmeldung zum Webinartermin erklären Sie sich damit einverstanden, dass während des Webinars ein kurzer Screenshot zur Dokumentation der Teilnehmergruppe gemacht wird; dieser ersetzt in Coronazeiten die sonst übliche Teilnehmerliste. Sie erhalten nach der Anmeldung eine Teilnehmerbestätigung mit den entsprechenden Zugangsdaten und weiteren Informationen zur Teilnahme am Video-Chat, sodass sie sich kurz vor dem Zeitpunkt des Webinars problemlos anmelden können.

Referent / Webinarleiter:

 

Heinz Otlips